Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 712.

Bitte loggen Sie sich ein

Benutzername:

Kennwort:

Angemeldet Bleiben

Register

Sie sind nicht angemeldet.


Freitag, 11. August 2017, 14:48

Forenbeitrag von: »WoWi«

Betrüger gesucht, Simon Galitsas, Herne, WAN SG 16

Dafür schon mal vielen Dank!

Freitag, 11. August 2017, 13:31

Forenbeitrag von: »WoWi«

Betrüger gesucht, Simon Galitsas, Herne, WAN SG 16

Der Facebook Account lief vorher unter Simeon Galitsas und wurde Sonntag/Montag nach meiner Aufforderung das Steuergerät zurückzugeben auf Sim Eon umgeändert. Ich kann ihm dort auch nicht mehr schreiben und diesen Account nicht sehen. Ist die Adresse sicher mit Hausnummer 1? Ich war nämlich schon an der Hausnummer 31. Da sollte er bzw. die Firma seines Vaters sein.

Donnerstag, 10. August 2017, 23:03

Forenbeitrag von: »WoWi«

Betrüger gesucht, Simon Galitsas, Herne, WAN SG 16

Hallo, ich bin auf der Suche nach Kontaktdaten/Adresse von Sim(e)on Galitsas aus Herne. Ich hoffe, dass wenigstens der Name stimmt. Er hat einen goldenen Saxo 16V gefahren und soll jetzt einen schwarzen Saxo 16V haben. Das Kennzeichen des goldenen Saxos war WAN SG 16 und wurde eventuell auf den schwarzen übernommen. Der gute Herr hat sich auf betrügerische Art und Weise ein Saxo-Cup-Steuergerät von mir verschafft/gestohlen. Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung führen (oder mir zumindes...

Dienstag, 25. April 2017, 21:02

Forenbeitrag von: »WoWi«

Schaltgehäuse Türverriegelung (Zentralverriegelung)

Hallo, weiss zufällig jemand, wo das Schaltgehäuse der Zentralverriegelung (Bauteil 1 auf dem Bild) beim 2003er Saxo verbaut ist?

Sonntag, 23. April 2017, 18:10

Forenbeitrag von: »WoWi«

Saxo Serienlima tauschen gegen Spoox Rennlima

Ja, die Rennlima ist inzwischen verbaut. Dank eines Tipps von 106GTR habe ich ein separates Zündungsplus auf Gelb (Ignition) an der Lima gelegt. Damit lädt die Lima schon mal. Alle Versuche, auch die Ladekontrollampe zur korrekten Funktion zu bewegen, sind leider fehlgeschlagen. Sie geht leider nicht aus. Ich fürchte, ich muss noch einmal forschen, was vom Serienkabelbaum über die 2 Kabel an der Lima ankommt. Es sollte einmal eine Verbindung zur Kontrollampe im Armaturenbrett vorliegen und (ange...

Dienstag, 21. März 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »WoWi«

Serienlima tauschen gegen Spoox Rennlima

Meine Serienlichtmaschine in meinem Saxo 16V (2003er) hat den Geist aufgegeben. Es ist eine Valeo, Bestellnr. 5705 GJ und hat insgesamt 3 Anschlüsse: ein dickes Kabel direkt mit M8er Mutter befestigt und 2 kleine Kabel in einem Stecker zusammengefasst (ein Kabel braun, ein Kabel gelb/grün) Die Spoox Rennlichtmaschine Spoox Motorsport Citroen Saxo VTS 16v Billet Race Alternator Setup - Spoox Motorsport ist anscheinend eine Kubota Denso 16404-64012 Lichtmaschine, die insgesamt 4 Anschlüsse hat: di...

Donnerstag, 13. Oktober 2016, 23:49

Forenbeitrag von: »WoWi«

AX Uniball-Domlager

TRI Compétition - COUPELLES REGLABLES AX Meines Wissens müsste auch die 1. Ausführung vom Saxo-Cup passen. So etwas wird aber wahrscheinlich nur schwer aufzutreiben sein. Verstärkungsbleche für oben auf die Dome nicht vergessen.

Freitag, 14. August 2015, 10:56

Forenbeitrag von: »WoWi«

Saxo, 106 und AX unterschiedliche Hinterachsen?

Die Hinterachsen sind zwischen diesen Autos austauschbar (ich habe in 2 meiner AX GTi Scheibenbremshinterachsen vom 16V). Es gibt jedoch hierbei noch zu wissen, dass die (gelben) Achsrohre von den 16V Modellen eine etwas größere Wandstärke haben und somit etwas stabiler sein sollten. Ausserdem haben die Hinterachsen mit Scheibenbremsen einen etwas längeren Achsstummel als die Achsen mit Trommelbremsen. Nur die Modelle mit 4-loch bei AX (also nur GTi) und 106 Phase 1 sind an der Vorderachse mit S...

Donnerstag, 25. Juni 2015, 13:04

Forenbeitrag von: »WoWi«

Seltsames Problem ...

Komischerweise habe ich auch dieses Problem an meinem AX GTi 16V. Nach einer kurzen Fahrzeit gibt es ein paar Sekunden, wo der Motor kein Gas annimmt bzw. sich kurz verschluckt. Bisher war es immer nach ein paar Sekunden vorbei. Daher habe ich mich bisher nicht weiter darum gekümmert, da das Problem immer nur in der Warmlaufphase und auch nur ganz kurz auftritt, so als wäre in der Tabelle für die Warmlaufanreicherung bei einer Gradzahl ein komplett falscher Wert eingetragen (viel zu mager?). Ich...

Mittwoch, 27. Mai 2015, 15:19

Forenbeitrag von: »WoWi«

Schwungradschrauben

Wenn ich das richtig übersetze, dann soll an die Schrauben WD40 zum Schutz vor Oxidation, also eher dann, wenn diese noch nicht montiert sind. Zur Montage empfiehlt auch TRT flüssige Schraubensicherung, die ja auch bei dem Set mit 7 Schrauben (6 + 1 gratis?) im Lieferumfang enthalten ist.

Mittwoch, 27. Mai 2015, 00:08

Forenbeitrag von: »WoWi«

Schwungradschrauben

http://www.pieces-auto-competition.com/p…ct=95&id_lang=2 Verstehe ich das richtig (unter "Recommandations"), dass diese Schrauben schon eine Verbesserung gegenüber den Serien-Schrauben sein sollten? Anzugsmoment der Serienschrauben 65 Nm - Anzugsmoment der TRT-Schrauben 1. Stufe 60 Nm, 2. Stufe 80 Nm?

Dienstag, 26. Mai 2015, 23:29

Forenbeitrag von: »WoWi«

Schwungradschrauben

Wenn ich das bisher richtig rausgefunden habe, dann sind die Abmessungen der Schwungradschrauben beim TU-Motor M10 x 1,5 x 20 bzw. findet man auch M10 x 150 L20 also Gewinde M10 x Steigung 1,5 x Länge 20mm. Leider ist es kein Einzelfall, dass bei einem Verschalter die Serien-Schwungradschrauben abscheren können. Von einem Kollegen weiss ich, dass er die Gewinde an der Kurbelwelle auf ein größeres Mass abgeändert hat, um zöllige ARP-Schwungrad-Schrauben benutzen zu können. Damit ist dieses Proble...

Donnerstag, 20. Februar 2014, 17:36

Forenbeitrag von: »WoWi«

Facebook kauft Whatsapp für ca. 19 Milliarden EURO

Sind doch "nur" 19 Milliarden Dollar. ;-)

Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:26

Forenbeitrag von: »WoWi«

Zahnriemen(spannung) und exakte Steuerzeiteneinstellung am 16V

Die Zylinder 1 und 4 (bzw. 2 und 3) sind immer gleichzeitig in OT (Stichwort 180° Hubzapfenversatz beim Vierzylinder, wie auf dem Bild unten). Wenn 1 und 4 in OT sind, dann sind allerdings nur von einem Zylinder die Ventile im Bereich der Überschneidung, während die Ventile des anderen Zylinders beide geschlossen sind, weil der Arbeitstakt folgt. Vielleicht habe ich jetzt auch nur das Wort "wahlweise" missverstanden. Wenn 1 und 4 auf OT stehen, dann kann man entweder bei 1 oder bei 4 messen, je ...

Montag, 3. Februar 2014, 12:00

Forenbeitrag von: »WoWi«

HerrRackl's Winterkutschn - 106 GTI

Man könnte vielleicht noch mal die Motor-/Getriebehalterungen überprüfen. Bei mir war mal die Halterung unter der Batterie lose bzw. ist mir sogar einmal der ganze Stehbolzen, der von oben in die Platte geht, die mit 3 Schrauben am Getriebe befestigt wird, komplett aus der Platte rausgebrochen. Da hatte es vorher auch immer ein Klock gegeben.

Montag, 13. Januar 2014, 15:49

Forenbeitrag von: »WoWi«

WTCC in Spa-Francorchamps (Belgien) 21-22 Juni 2014

Ich werde mir den Termin mal notieren.

Freitag, 10. Januar 2014, 15:32

Forenbeitrag von: »WoWi«

106 Gripper oder Trans-X sperre?

Oh! Das habe ich auch mal gedacht, dass das Öl nicht so wichtig wäre. Habe also zuerst einmal ein normales, für das MA-Getriebe vorgesehene GL4 Öl, in einem Getriebe mit Lamellensperre probiert. Die Sperre hat ganz fiese Geräusche gemacht und es gab in Kurven extremes Ruckeln. Wollte schon alles wieder ausbauen und habe dann testhalber Castrol Syntrans Limslip 75W - 140 eingefüllt. Prompt waren die Probleme beseitigt. Im Zweifelsfall würde ich einfach Gripper noch mal fragen. Ich habe mal von ei...

Montag, 6. Januar 2014, 13:06

Forenbeitrag von: »WoWi«

Gripper oder Trans-X sperre?

Wenn ich den Infos/Zeichnungen im Internet glauben kann, dann hat die Gripper den Vorteil, dass sie 2 x 3 Reibscheiben enthält und die Tran-x nur 2 x 2. Dafür ist die Tran-x aber preiswerter. Es wäre vielleicht noch mal genau abzuklären, wie groß die Reifblächen insgesamt eigentlich sind und aus welchem Material die Reibscheiben sind. Ich würde vermuten, dass bei der Gripper Sperre aufgrund der größeren Anzahl an Reibscheiben die Reibfläche insgesamt und damit die Serviceintervalle größer sind. ...

Donnerstag, 28. November 2013, 11:16

Forenbeitrag von: »WoWi«

Leichtes Schwungrad

Bei ISA-Racing gibt es von AP eine 1-Scheiben Rennkupplung, die bis 252 Nm verträgt. Die sollte ausreichen. ISA-Racing Online Shop - CP6001 1-Scheiben Sintermetall-Kupplung CP6001-Kupplung Da fehlt dann aber noch die passende Mitnehmerscheibe und bei dem Ausrücklager werde ich vielleicht auf eine hydraulische Lösung umbauen. Sachs hat aber auch etwas im Programm. Werde noch mal ein wenig suchen.

Mittwoch, 27. November 2013, 12:49

Forenbeitrag von: »WoWi«

Leichtes Schwungrad

Nun fehlt leider dazu noch die passende Kupplung.

Social Media Tabs