Beiträge von Abaddon

    Die Türtaschen habe ich noch. Wären für kleines Geld in Leichlingen abzuholen.


    Brauchst du zufällig noch ne komplette Innenausstattung vom S16? :D

    Der Seitenschaden sieht ja ziemlich genau aus wie es bei mir aussah. Nur meine Tür war nicht ganz so sehr eingedrückt ;)


    Was fehlt denn im Innenraum? Hab hier noch ne S16 Innenausstattung liegen, die ich nicht mehr brauche. Bei Intresse PN!

    und was kann man bei iPhone machen ?


    So kann mans sehen. Die Frage, die ich mir Stelle ist allerdings "Und was MUSS man beim iPhone machen?" Nichts, es funktioniert einfach. Das ist ja das Geniale.


    ITunes ist allerdings wirklich n ziemliches Geraffel. Aber man gewöhnt man sich auch daran...


    Einer ,der sich mit Blech auskennt schon ! Ich mache das bei dem dünnen Dosenblech von Hand....


    Dann schlage ich das denen so vor. Und hoffe, dass die sich mit Blech auskennen ;)
    Ich hatte halt Bedenken, weil die Kante ja jetzt umgelegt ist und die Sache meines Wissens versteift. Aber ich habe ja auch keine Ahnung :D




    Ab deshalb wenn mal der Koti wieder ab muss.......aus welchen gründen auch immer .......und wenn es erst mal verklebt ist ,kann man die Teile halt nur noch gemeinsam lackieren ,und das ist blöd ......


    Naja, ich hoffe ja mal, dass es 1x zusammengebaut ist dann auch mal gut ist. Kaufe ich mir jetzt für Schweinegeld neue Verbreiterungen sind die "Nippel" ja eh wieder durch sobald die mal abmüssen. Von daher...



    Wünscht mir Glück, dass diesmal alles glatt geht :)

    wenn dann das Blech erst mal wieder gerade ist


    Ja, kann man das denn wieder irgendwie zurückbiegen?[/quote]



    kannst du die Teile ja mitKarosseriekleber anbringen


    Und wo kommt der Kleber hin? Die Verbreiterungen liegen ja nur mit der Kante aufs Blech auf...
    Oder klebt man diese Nippel dahinter irgendwie an?


    nachteil ist das blöde zu lackieren ist und unten beim Schweller kommst du bescheiden an die kotischraube bzw. bekommst du den Schweller bescheiden ab....


    Wieso ab? Und was hat das mit dem Lackieren zu tun? Stehe da aufm Schlauch...

    Mein Auto steht jetzt bei einem neuen (hoffentlich fähigeren) Lackierer.
    Das nächste Problem: Der erste Stümper hat die "Kante" vom Kotflügel innen komplett umgelegt. Dadurch hat sich der komplette Kotflügel verzogen und die Verbreiterungen liegen nicht mehr richtig an. Ich denke auf den Bildern kann man das gut erkennen.


    Der neue Lackierer hat erstmal ratlos geguckt und gesagt er muss sich überlegen was man da machen kann. Bevor da jetzt irgendwas gebastelt wird ich nachher wieder höre "Hätteste das mal besser so und so gemacht" frage ich lieber vorher ;)


    Also, die Experten, die sich damit schon rumgeschlagen haben: Was kann man da machen? Oder muss ich mir neue Kotflügel besorgen?


    Ich muss dazu sagen, dass die Verbreiterungen auch nicht mehr die allerbesten sind, ein paar Pins fehlen und diese "Kante" an den Pins, an denen diese Ringe von innen halten sollen sind auch größtenteils ausgenudelt.



    So wie dus jetzt hast spielen die LS ja nur in den kleinen raum zwischen Korb und Dämmmatte auch wenns nur 2mm , so isses dämmen in der ja "für die Füße".


    Guck mal genau hin, die spielen schon aufs Türvolumen. Mit den Matten hat er ja nur den Rand des Lochs verstärkt.


    Sieht alles sehr sauber und durchdacht aus, Respekt!


    Was passiert mit den alten Doorboards?


    Abaddon: Wenn er über eine Bodenwelle oder so fährt, dann schleift der Reifen ja innen an der Karosserie. Durch das Breitbaukit wird der Radkasten innen nicht breiter, und würde weiterhin innen schleifen. Dieses Kit hilft nur wenn die Reifen schon im Stand rausstehen .
    oder sehe ich das falsch oder habe etwas falsch verstanden?


    Wenn es beim Saxo so ist wie beim 106 (und davon gehe ich aus), dann muss man n gutes Stück Blech wegflexen für die Verbreiterung, da der Radlauf "rund" sein muss. Ergo hast du viel mehr Platz.