Beiträge von GalaxyJan

    Ohh, das Video hab ich garnicht wahrgenommen, sorry! Ja klingt nach Servolenkung, kenne das zB. von unserem Passat, der macht dasselbe Geräusch, wenn man im Stand voll einlenkt und festhält, bin der Sache aber noch nicht genau auf den Grund gegangen.
    Ohne Foto oder Anschauen, wird bzw. kann dir das keiner hier sagen. Wo kommst du denn her? Eventuell ist ja wer aus deiner Nähe hier, der dir das gleich machen kann, ansonsten einfach mal in eine freie Werkstatt fahren und fragen. Am Besten du schaust selbst mit unter die Bühne, nicht, dass die dich verarschen wollen. ;) Wenn nur das Rohr an einer Verbindung durchgerostet ist oder an einem Flansch, dann kann man das schweissen, wird aber nicht lange dauern bis er irgendwo anders durchgerostet ist. Ich empfehle eigentlich immer den Austausch, damit ist man meist besser dran. :) LG Jan
    Viel interessanter wäre mal eine Kontrolle beim Herrn in blau der gerade auf einem Tuning-Lehrgang war, dann ist die Tüvplakette eh nebensächlich, hatte auch mal einen ESD für die Prüfung und einen für sie 2 Jahre danach. ;) Aber ich find deine Arbeit echt genial, sieht alles sehr solide aus! Wäre froh, wenn ich annähernd die Mittel hätte um auch mal ein Auto fertig zu stellen..
    Bei dem Loch was du hinterm Federbein hast find ich das Wort "minimal" unpassend. :D Wie sieht dein Plan eigentlich damit aus? Wenn du weder das Geld zum schweissen lassen oder die Fertigkeitrn und Mittel um es selbst zu machen hast, könntest du ja so anfangen wie du sagtest, es am weiterrosten hindern und dann kannst du dir ja ein Blech paseend machen und dort aufnieten, natürlich mit ordentlicher Konservierung an den kritischen Stellen und Nahtabdichtung usw. Aber ist bestimmt besser (und zumindest etwas stabiler) wie einfach das Loch dort. Ansonsten sieht er im Motorraum wirklich gut aus, interessieren würde mich aber noch wie er unter dem Sicherungskasten und in den Domen aussieht.

    Manchmal versteh ich dich nicht, willst du jetzt die Teile wie Zahnriemen und Zylinderkopfdichtung weiterverwenden? Beim Zahnriemen sag ich mal "naja" aber die Zylinderkopfdichtung nochmal nehmen ist ein No-Go und jeder der selber ansowas rumschraubt sollte das wissen. Auch wenn man das schon mit "Kopf ab und gleicher Kopf wieder drauf" nicht macht, dann erst recht nicht, wenn man einen anderen Kopf aufsetzt, da ist es auch scheissegal wie alt die Dichtung ist, 1x gepresst -> NEU samt Schrauben!

    Wieso anfangen alles zu wechseln, anstatt erstmal alles auzwackeln? Radlager, Spurstangen, Traggelenke, Koppelstngen lassen sich so kontrollieren, Domlager hört man auch ab und zu wenn man das Auto auf der Bühne oder angehoben hat und dann von links nach rechts "lenkt" (von Hand am Rad) Da merkt man dann auch so ein Gefühl passend zum Knarzen o.Ä.


    ICH hatte das Geräusch auch, hab die Domlager ausgebaut, komplett gereinigt, in Öl eingelegt und dann wieder ordentlich abgeschmiert mit Molybdänfett (MoS2 oder so ähnlich) für Radlager, ca. 7000km damit gefahren, lässt sich alles immernoch perfekt lenken, bewegen und man hört und spürt nichts mehr davon.

    Na dann herzlichen Glückwunsch und viel Spass mit dem Passat! Wir haben zuletzt unseren Firmenpassat beerdigt, bei 270tkm Kolbenfresser und das lag daran, dass er kaum gewartet und nur verheizt wurde, also hast du mit Sicherheit noch einige 100.000km mit ihm. :)


    [threadclosed]AufnWunsch ist hier zu[/threadclosed]

    Ich versteh das mit den LED Birnen nicht so ganz, hast du da jetzt eine Quelle für welche mit Erlaubnis oder ist das alles nur "so" halt. Weil man das ja vorne schon deutlichst sieht. Sieht aber sehr gut aus. ;)

    Wenn Spurplatten, dann nicht aus optischen Gründen, sondern nur soviel wie nötig, je mehr du verbeiterst desto kürzer werden die Radlager leben, bzw. auch die Nadellager könnten dir das übel nehmen bei hartem Einsatz im Gelände.


    Hast du schon über einen ordentlich Unterfahrschutz nachgedacht im Bereich des Motors natürlich und evtl. auch die Bremsleitungen/Spritleitungen abdecken. Stoßdämpfer könnte es sogar verstärkte Ausführungen geben, musst du dich mal umschauen.


    Außer dem GTi hat der Lupo wirklich so gar nichts was einen ansprechen könnte.


    Das ist deine Meinung und vielleicht die Meinung von vielen, aber ich kenne Lupofahrer und auch andere Leute die keinen VW haben, welche den Lupo als sehr schönes Fahrzeug sehen, ja sogar Fans davon sind...


    Dass immer die Gleichen gewinnen ist Fakt, aber das kann sich jeder denken der an Show&Shine Wettbewerben teilnimmt, kenne das aus der Renaultszene genauso, da gewinnt Albert mit dem Schachbrettmegane und Metzen mit dem FlipFlop Megane und den Lexani Felgen immer einen Pokal aufm Treppchen, egal obs was Neues am Wagen gibt oder nicht.


    Ich finde es allerdings auch nur "halb", wenn Fahrzeuge mit optischen Veränderungen von Werten im 5-stelligen Bereich mit kleiner Maschine auf der Strasse rumfahren, andererseits reden wir hier von Show&Shine Wagen oder Trailerqueens und keinen Drag-Racern. Bei Drag und Rennwagen kräht ja schliesslich auch kein Hahn nach makellosen Chrome-Felgen und Straussenlederbezügen, oder? 60 PS reichen um einen Wagen quer durch Deutschland zu befördern, mit Hänger dauerts dann halt länger, muss der Fahrer wissen ob ihm das reicht.
    Ein Kollege war zuletzt auf einem Traktortreffen, da sind welche 600km mit einem Traktor mit 25km/h Begrenzung gefahren, haben geschlafen, einen Tag das Treffen mitgemacht, nochmal geschlafen und 600km/h zurück.
    Geht halt Alles. ;)

    Hiho nochmal,


    danke erstmal für den Link, allerdings ist der Thread nicht geschlossen. Nun weiss ich nicht ob ihn wieder jemand aufgemacht hat oder ob du evtl. dem gleichen Irrtum aufgelaufen bist, wie es mir auch immer mal wieder passiert. Es ist nämlich von Relevanz ob du das "www." in der URL gesetzt hast oder nicht, wenn du dich zb. eingeloggt hast mit dem www und klickst dann auf einen Link, welcher dieses aber nicht enthält, so kannst du dann dort nichts schreiben, weil der Login nicht aktiv ist. Dann einfach vor das "small-devils.de" das www einsetzen. Umgekehrt geht das übrigens auch, denke ich. Also ohne www eingeloggt und Links mit www zeigt er dir dann als Nicht-Registrierter an, da hast du ja dann nur die Gästerechte, also Lesen in bestimmten Bereichen und keine Schreibrechte.


    Versuch mal den Link: Gescheites Werkzeug kaufen, was könnt ihr empfehlen?


    Im Club-Bereich, bzw. denke ich, dass du den Premium-Bereich meinst, stehen mehr oder weniger nur Dinge für "Insider" oder ziemlich spezielle Sachen, also nicht wirklich Etwas, was den "Normal-Usern" vorenthalten wird.


    Dass viele Threads im öffentlichen abgebrochen werden und per PN weitergeführt werden, fällt mir auch immer mal auf, aber hier hält sich das in Grenzen, ist mir bisher kaum aufgefallen.


    So einen FAQ-Bereich fände ich auch gut, bin auch der Meinung, dass wir genügend Informationen für ein kleines Wiki im Forum haben, nur diese gezielt rauszusuchen und niederzuschreiben ist ein ziemlicher grosser und anhaltender Akt. Ich werde mir das mal im Kopf behalten und die Idee ein bisschen ausfeilen.


    Ich hoffe ich konnte deine Fragen genügend beantworten. ;)


    LG Jan