Testbericht Gehäuse Fernbedienung ebay.co.uk

  • Hi Leute so mal wieder ein kleiner Testbericht^^


    Hatte mir vor ca. 2 Wochen ein neues Gehäuse für meine Fernbedienung bei ebay.co.uk geholt. Das gute Stück kam erst Gestern an, weil und das übersah ich bei der Auktion, der Artikel nicht aus UK kommt sondern über UK direkt aus Hongkong geordert wird.


    Bei den anderen Anbietern die alle das Gleiche Produckt anbieten gehts wohl schneller da es von UK aus versendet wird, aber dort kostet das Gehäuse fast das doppelte + teurer Versand.


    Ok was will man also für umgerechnet 8,99€ insklusive Versand um die halbe Welt erwarten?


    Das Gehäuse selbst ist ein weniger rundlich wie das Originale, doch die Silhouette ist haargenau die gleiche.


    Man muss das Ganze innenleben umplanzen, sprich Platine und auch die Kontakte für die Batterie, welche nicht so richtig im neuen Gehäuse platz nehmen wollte, sie sprang immerwieder wie ein Frosch heraus^^


    Also hab ich einfach ein 5-6mm starkes Stück Polyester Schaumstoff so wie man es seit einigen Jahren bei etlichen Hifi TV Computer Artikeln zum Transport im Karton vorfindet zurechgeschnitten. Im Durchmesser etwa so gross wie die Batterie, und dann dazwischen, und die 2 Hälten zusammen gedrückt. Es funktioniert sonst alles wie beim Originalen, lediglich befindet sich kein Fensterchen um den Schlüssel in dem Gehäuse zu montieren. Bei mir waren aber auch zuvor der Schlüssel immer einzeln.


    Von aussen hat das Gehäuse ein fein strukturierte Oberfläche so wie auch ein neuer Schlüssel. Auf den Knöpfen befinden sich hier allerdings auf/zu Symbole und auf der Rückseite befindet sich ein Citroen Logo, die Knöpfe sind nicht aus Gummi sonderm dünnerem Kunstoff oder Thermoplast, sie lassen sich nicht so leicht wie beim Original drücken.


    Aber ich bin voll und ganz zufrieden mit dem Teil, da ich auch schon starke Risse ind den 2 Knöpfen hatte und die Fernbedienung schon recht abgenutzt war.


    Zu guterletzt kam ich auf die Idee meinen Reserve Schlüssel zu nehmen der quasi neu ausschaut, jetzt gleicht sich optisch Schlüssel und Fernbedienung als wäre es ein Schlüssel für einen Neuwagen, und diesen Esprit versprüht es auch, jedesmal wenn ich den Schlüssel in die Hand nehme^^



    Mfg Robi


    So noch ein paar Bilder!

  • Danke Chris, ich geb mir ja auch immer viel Mühe bei meinen Berichten.



    Achja wenn ihr interresse an nem Gehäuse habt sucht mal bei ebay.co.uk


    Mit folgenden Tags: key remote fob etc. und natürlich euer modell


    Der Ebayer von dem ich meine habe, hat momentan garnix mehr im Shop noch sonst wo bei ebay stehen, entweder hört der auf oder ist im Urlaub!?

  • hab ich mri auch gekauft das drücker gehäuse. perfekt. passt alles 1:1, schlüssel is halt extern jetzt. das is mir aber egal ich hab eh nen schlüssel vom 307.


    un für den preis kannste nix falsche machen. pug will 130eu + programmieren.

    [size=10]wie wärs wenn die ganzen theoretiker, bleistiftspitzer, studiker, etc... die alles vielleicht mal irgendwo gelesen haben und sonst keine ahnung haben wie man richtig arbeitet einfach mal die [b]FRESSE HALTEN!?!!! [/b][/size] :nummer1: [url='http://vico.okbb.de'][img]http://www.blue106.de/ANV.jpg[/img][/url]
  • Hab meinem Schlüssel auch nen neues Gehäuse gegönnt.


    Undzwar unter diesem Anbieter bei ebay: KLICK


    Hab auch gleich 2 bestellt, da aus UK. Wurden mit Klingen geliefert, die ne andere Form als unsere flachen Schlüssel haben. Musste das ganze also umbauen, damit die Klinge reinpasste. Bisschen bohren, fräsen und dremeln. Dann mit Sekundenkleber und der Schraube fixiert. Hält jetzt besser als in dem alten Gehäuse.


    Innenleben der Elektronik, Batterie und diesen Transponder umgesetzt und funktioniert jetzt wieder einwandfrei.


    [IMG:http://www.traderscity.com/board/userpix39/22220-citroen-2button-remote-key-shell-1.jpg]

    "Normale Menschen denken, was nicht kaputt ist wird auch nicht repariert. Ingenieure denken, wenn es noch nicht kaputt ist, dann hat es zu wenig Möglichkeiten."


    Karohemd und Samenstau - willkommen im Maschinenbau

  • Was mich aber bei den Gehäusen stört, ist das wenn man auf den "abschließen Knopf" zu feste drück, dass die Batterie rausspringt und es ist bisschen friemelei das Gehäuse komplett zu schließen der Transponder stört da ein bisschen. Bzw. ich musste da bisschen von dem Plastik wegnehmen.

  • wieso holt ihr euch die gehäuse net hier beim freundlichen???da musst nix dremmeln etc und die welt wird das ja auch net grad kosten.


    mein dad hat für seins vom 406er glaub 17 euronen berappt

    www.citropug.de www.nicamssaxo.de
    Bist
    ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände?
    Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem
    Denken? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Dann bist du ein Mann für ATU! (Amateure treiben Unfug)

  • Was mich aber bei den Gehäusen stört, ist das wenn man auf den "abschließen Knopf" zu feste drück, dass die Batterie rausspringt und es ist bisschen friemelei das Gehäuse komplett zu schließen der Transponder stört da ein bisschen. Bzw. ich musste da bisschen von dem Plastik wegnehmen.


    Das Problem an der Seite mit dem Transponder hatte ich auch, und hab etwas Plaste vom Gehäuse weggenommen. Dann hats nach paar mal Probieren und Fest raufdrücken aber gepasst.


    Das mit der Batterie hab ich aber nicht. Gibts von der CR 1620 unterschiedliche Dicke? Eigentlich nicht oder?


    Nicam :


    Hab im Vorfeld ja gelesen, das die fertigen Bedienteile was um die 100€ kosten. Da mir der Weg und das Gespräch mit dem unkompetenten Mitarbeiter von PUG/CIT aber zu doof ist, hab ich gleich das Gehäuse bei UK bestellt.


    Hätten die Jungs das im Laden einfach mal drauf, wäre das alles kein Problem. Aber sowohl im Service an der Theke als auch in der Werkstatt arbeiten in den 3 PSA Autohäusern hier nur Deppen.

    "Normale Menschen denken, was nicht kaputt ist wird auch nicht repariert. Ingenieure denken, wenn es noch nicht kaputt ist, dann hat es zu wenig Möglichkeiten."


    Karohemd und Samenstau - willkommen im Maschinenbau

  • wieso holt ihr euch die gehäuse net hier beim freundlichen???da musst nix dremmeln etc und die welt wird das ja auch net grad kosten.


    mein dad hat für seins vom 406er glaub 17 euronen berappt

    Ich war beim Freundlichen und der meinte ich soll mir das Gehäuse für nen 10er bei ebay bestellen - hätte er auch gemacht für seinen Saxo würde super passen.
    Gesagt getan - Fernbedienung sieht aus wie neu :) und funkt 1A. alles für 10€ meine kam aus Bulgarien.

  • so meine 1. ebay Fernbedienung ist im A****
    da sind die Pinne die die Platine halten abgebrochen - am orginal kann man die garnicht kaputt machen, selbst mit Gewalt :(
    ....habe anstandlos eine neue zugeschickt bekommen - sieht aber genau so aus und ich glaube wenn ich die Platine da rein drücke werden die auch nicht halten. Ma schauen.


    ...ich weiß das passt hier nicht 100% rein aber ich frag mal trotzdem!
    Meine Fernbedienung saugt förmlich die Batterien in 2 Tage leer. Also danach geht die auch nicht mehr.
    Hab mal die Spannung gemessen: neue Batterie 3,3v und jetzt nach 2 Tagen 2,4V.
    Hat einer ne Idee warum das so ist?

  • An der zweiten Fernbedienung ist auch ein Halter abgebrochen. Gerade eben die Batterie gewechselt, mal wieder :cursing: , und dann festgestellt, dass ein Pin fehlt, abgebrochen ist :(
    ....
    Hat keiner ne Idee warum meine FB die Batterien leer saugt?
    Wenn das so weiter geht, muss ich mir dann doch eine neue bei Cit holen.
    Weiß jemand was die so da kosten und ob man die noch bekommt?


    Danke und beste Grüße.