Bischn Resto

  • Hi Leute..


    wo es momentan so ruhig hier ist, mach ich mal nen Faden auf.
    Es wird bestimmt nicht so heftig, wie in den vielen tollen Threads hier,
    mit viel Tuning und heftigen Aktionen.


    Nur wie der Titel sagt, bischn Resto.


    Hier ist er also..Saxo 1.4 Vts in Schwarz. Bj 03 89k km, I Hand.
    Bis aufn Esp, Leder und Dachfenster/Verdeck, ist eigentlich
    jeder Schnickschnack noch eingebaut.


    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1994-126dba3c.jpg]


    Hier ein Foto nach der ersten Handwäsche..Da hatte ich ihn gerade aus München vom Cit Händler abgeholt.
    10 Stunden Anreise Bus in Gelb..AlterSchwede..nie wieder. Der eine Fahrer fuhr Schlangenlinien
    und der andere verpasste die Ausfahrt trotz Navi..


    Endlich angekommen, Brezeln gekauft..Fahrzeugbesichtigung und Probefahrt..paar Kleinigkeiten zu nörgeln gefunden und noch
    etwas handeln können. War OK.


    Rückweg endlich bequeme Sitze..oh ja..
    Da hat ne schlanke Dame drin gesessen ;)


    Zwischendurch gabs aufm Rückweg dann sowas ungesundes zu essen..
    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1995-2022c60a.jpg]


    Naja..also das war echt schon gut Zusatzgewicht für den Fluchtzwerg..:D ..aber bei 120 auf der Autobahn gemütliche
    4.7 L auf 100km verbraucht. Das ist ja auch was.. :bandit:

  • Unfallfrei sagte man mir, was sich bei der Einstellung der Spur auch bestätigte..


    Rostfrei hat man mir gesagt..hm..das war nicht ganz so. Aber die Radkästen oben usw. sind frei von der Pest.
    Lediglich Auspuffaufnahme ganz hinten und Teile Region unterm Ersatzrad hatten leichten Befall.
    Alles weggeschliffen, geputzt,angeschliffen, geputzt und letztendlich mit 6 Lagen Rostumwandler mit
    Grundierfunktion behandelt.. Eben so lange, bis das Fläschchen allealle war.
    Ersatzrad wurde durch Pannenspray ersetzt und die Gewindestange der Radhalterung per Unterlegscheiben
    und Gummiteil erst Mal verschlossen, bis ich mit der Flex den Rest auch noch entsorgen kann.


    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1996-f5a5a344.jpg]


    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1997-505bab30.jpg]



    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1998-29fd9979.jpg]


    Das war die erste Aktion, die ich mit dem Auto gemacht habe..
    Nagut, bis auf den Schroth Gurt. Aber der gehört mir zum Standard dabei ;)
    Wahnsinnige 75 Ps und das bei dem Fahrwerk..da flieg ich sonst nur aus dem Sitz..
    :sprichzurhand:

  • Ja..dann folgte eine 700km Fahrt ans Meer. Alles soweit klasse.
    Bis auf die Tatsache, daß er warm erst 7x drehen musste, bis er ansprang und
    kalt direkt da ist.


    Das bestätigte mir eine Fahrt letztens um eine Rechtskurve, das da was im Busch ist.
    Vllt.auch unabhängig voneinander.
    Da ging nämlich die Leistung weg und er stotterte vor sich hin..


    Immer gewartet sagte man mir..
    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-1999-23fa291a.jpg]


    So sieht also ein im Frühjahr vor knapp 2k km gewechselter Luftfilter aus? Hm.
    Ich glaube ferner auch ganz fest, daß die toten Käfer im Luffikasten schon längst ausgestorben sind und der Staub
    voll Vintage und bestimmt antiker Elfenstaub war..
    Aber gut. Ist ja auch was..
    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-2000-1c16cc7d.jpg]


    [IMG:http://www.small-devils.de/old//wcf/images/photos/thumbnails/small/photo-2001-344f99bd.jpg]
    Die Dosselklappe war zugeschmandet. Den Map Sensor habe ich auch gleich gereinigt.


    Der Leistungsabfall ist zur Zeit weg und der Kleine geht gut ab.


    Drosselklappenpoti MM. usw. liegt hier aber schon alles bereit und wird
    mit neuer Drosselklappe verbaut, wenn ich den Zylinderkopf runter habe
    und die Elring reinkommt. Ich denke, Zahnriemen und Co mache ich lieber auch gleich mit.
    Angeblich ja ganz neu gemacht..
    Mir fallen aber bestimmt noch ein paar Sachen ein, denke ich nur mal an die blitzebblanken Querlenker unterm Bett ein,
    da sollten schon Mal neue Gummis drauf, die schönen Schalter, Ersatzkupplungskit, Reservekühler und auch diverse andere Kleinteile,
    Scheiben Hauben usw..:D


    Wenn euch was einfällt, was man unbedingt machen oder bunkern sollte, um irgendwann ein H Kennzeichen zu erreichen,
    dann her damit :balla::woot: ;)
    Elfenstaub ist jedenfalls für den Fall eingetütet..ist schließlich Originol, nech.

  • Die ZKD hatte ich zum Glùck nicht gleich gewechselt.
    Einmal nach Cit Anleitung entlüftet und ich hatte keine Probs mehr.


    Diesen Sommer fand ich allerdings etwas Öl im Wasser und das erste Mal gingen die zwei Lüfter an...
    da war dann Sense. Bevor ich irgendwo mit heißem Motor stehe und es zu spät ist, Dichtungen, Zahnriemen usw.
    bestellt. Die Elring hatte eh letztes Jahr noch wesentlich mehr gekostet. Für knapp 30 Eur mit den Schrauben ganz ok, oder? *bier*

  • Zahnriemensatz musste ich nach Absprache doppelt bestellen..gnn.
    Ich finde die Motornummer nicht.
    Eigentlich doch re neben dem Krümmer beim letzten Baujahr. ..


    Ich bin gespannt, wie es wird.
    Es folgen noch Bilder usw.


    Schon wieder ein Jahr um...AAAAAAAAAAAARGH

  • Dann habe ich ein Video gefunden..Zahnriemen und ZKD am Tu3jp..
    Anleitung in Deutsch. Aufnahmen ganz gut, wie ich meine.
    Ist vom Pug, aber soweit ich das sehe, nur der Ausgleichsbehälter nach oben links an den
    höchsten Punkt im Kreislauf versetzt..vllt. sagt ja einer was dazu, der das beim Saxo schon gemacht hat,
    ob das Video gut ist. Ich lese jedenfalls vorher noch die Anleitung ;)


    https://m.youtube.com/watch?v=4cgGA9Rb0fA

  • Wie Lustig..


    ich habe Oxas Tipp mit der Service Box aus 2012 ausprobiert und
    mich endlich in der Service Box ausprobiert. Danke nochmal..!


    Eine Motornummer wird wohl nicht mehr angezeigt, aber
    die Teilenummern des spezifischen Fahrzeugs. Bingo.


    Ich war trotzdem heute früh beim Freundlichen und auch die finden keine Nummer.. :D
    Weder neben dem Krümer, noch auf der Zahnriemenabdeckung. Orga steht im Türrahmen. :pflaster:

  • Also wenn man die Kodi macht ,muss der Kopf erst mal in der Regel leicht geplant werden ! Dazu müssen auch die Ventile ausgebaut werden ,bei der Gelegenheit macht man dann natürlich auch die Ventilschaftdichtungen mit und glättet ggf. die Ventilschäfte .Desweiteren Steuerriemen und Spannrolle neu und auch die Wapu ! :sarcastic: Simmerring für Nockenwelle natürlich auch .....

    Neid und Kritik muss man sich erarbeiten,dann wird man stark wie eine Eiche! Wenn sich dann eine Sau an der Rinde schubbert ist der Eiche das völlig egal !

  • Soweit..


    die ersten Teile sind schon angekommen und ein
    Teil ist schon auf dem Weg zurück.


    Die Elring Dichtung hat einen Fabrikationsfehler....
    die orangene Dichtbahn hat genau an der markanten Stelle v.l. eine kleine Unterbrechung
    und irgendein Schmodder dran. Kann mir nicht vorstellen, daß das so sein soll..
    Bilder folgen.

  • Beim 8v Motor gibt es weder hydros noch Plättchen.


    Da kann man alles wunderbar einstellen mittels Schrauben!


    Ne Kopfdichtung am 1,4er ist an einem Abend erledigt.
    Den Kopf planen und zerlegen würde ich mir
    Sparen wenns nicht nötig ist.
    Ob er Plan ist kann man mit ner Glasplatte prüfen.


    Was aber wichtig ist - der Kopf muss an der dichtfläche
    100% sauber sein als währe er frisch geplant!
    Das geht mit Chemie und nem Schaber für ceran Felder
    Oder ggf etwas Stahlwolle und richtig sauber dauert seine Zeit!
    Da schrubbt man mit einwirk Zeiten auch ne gute Stunde!


    Keine Geduld bedeutet in dem Fall das die neue Kopfdichtung nicht
    Dicht wird und die Scheiße wieder undicht wird!
    Also da wirklich gründlich sein.


    Schaft Dichtungen hatte ich noch keine kaputten
    Egal ob der Motor 80.000 oder 380.000km drauf hatte


    Wenn zerlegt werden muss zum planen macht man die aber trotzdem neu
    Einfach nur damit man nicht nochmal Drann muss in nächster Zeit.

  • Ersatzteile sind jetzt komplett.


    Jetzt habe ich mir die Anzugsdaten aus dem Buch raus gesucht..
    Wapu..es stehen dort zwei Anzugswerte
    Große Schrauben oder
    kleine Schrauben.


    Was ein Krampf. Woher soll ich das wissen?
    TU3JP KFW??