dem Markus seiner Freundin ihr "Pseudo"-VTS

  • Du hast natürlich recht, man kann beides machen.


    Also Kopf habe ich grade mal runter gemacht. Mit einer nur 10 cm langen Ratsche etwas blöd, aber geht.


    bisger benötigtes Werkzeug:
    -normaler Ratschenkasten
    -Hammer
    -Wasserpumpenzange


    [IMG:http://img846.imageshack.us/img846/880/cimg8188.jpg]


    [IMG:http://img716.imageshack.us/img716/7841/cimg8189b.jpg]


    [IMG:http://img18.imageshack.us/img18/2410/cimg8190.jpg]


    natürlich wurde der Boden ausreichend mit Ölauffangmatten abgedeckt damit auch ja kein Tropfen Öl oder Kühlwasser die Umwelt schädigt :bremse:

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • grade mal Scheinwerfer getauscht, vorne die blöden Alten, hinten die schönen Neuen :alien:


    [IMG:http://img834.imageshack.us/img834/6869/cimg8220p.jpg]


    Neues Fahrwerk liegt auch rum, kommen Kayaba Gasdruckdämpfer mit Eibachfedern rein. Sollte fürn Alltagsauto reichen.


    Nachher mal den Kopf zerlegen

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • ein bisschen was ist mal passiert.


    Motor ist wieder zusammen und läuft. Gab halt einmal das kleine Standartprogram neu:
    -Kopfdichtung
    -Kopfschrauben
    -Simmerringe
    -Zahnriehmen
    -Wapu
    -Spannrolle
    -Ventildeckeldichtung
    -Ventilschaftdichtungen
    zudem mal den vergammelte Ventildeckel und das Hitzeschutzblech entrostet und lackiert


    gestern dann auch mal Ventile eingestellt damit er nicht mehr so klappert.


    Seit Montag ist der Saxo dann auch endlich mal angemeldet. Zudem ist es jetzt offiziel Miriams Auto, da die Frauen von heute ja kein Auto geschenkt oder zur verfügung gestellt haben wollen, nein, sie wollen es selber bezahlen...


    Nach der ersten kleinen Probefahrt hab ich beschlossen erstmal alles auseinander zu rupfen. Das geklapper ausem Fahrwerk war doch etwas nervig, zudem bin ich ein besseres Fahrverhalten vom Saxo gewöhnt. Also erstmal vorne alles was Kugelkopfe hat rausgerupft:




    Weilman grade so gut dran kam wurde der gane unterostete Unterbodenschutz in den vorderen Radhäusern entfernt und was gegen den schon arbeitenenden Rost getan.


    An dieser Stelle möchte ich allen Empfelen mal den Bereich bei ihren Fahrzeugen zu überprüfen. Da meiner alle üblichen Stellen nicht so stark betroffen hat (hintere Radhäuser noch nicht durch!) scheinen die vorderen Dome ein Problem zu sein das im Versteckten gammelt, da man dank Federbein kaum dran kommt.


    Vorderachse ist inzwischen überholt, neu gekommen sind Koppelstangen, Traggelenke, Domlager und Spurstangenköpfe von Lemförder und Stoßdämpfer von Kabayaba. Die Eibachfedern hab ich erstmal beibehalten.



    Ach ja, woran erkennt man das die Hinterachse reif fürn Schrott ist?



    Wenn die Serienalus im Radkasten schleifen *kotz*
    So ne tote hab ich noch nie gesehen, ich mach die erst gar nicht auf, ich besorg ersmtal n Achsrohr.


    Musik geht auch wieder und dabei hab ich erstmal Lüsterklemmen entfernen dürfen.


    und jetzt zum 574549. mal LÜSTERKLEMMEN GEHÖREN NICHT INS AUTO! :druff:
    Jedem der sowas verbaut sollte man sie rektal einführen!

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • Jo das mit den Domen von innen hatten wir am Blauen auch , zu dem die da ja auchnoch geschweißt waren dank cup domlager. Ist halt bisschen unangenehm weg zumachen weil einem das ganze geraffel schön entgegenfällt *kotz*. Geht natürlich mit stahlen am schönsten aber is ja kein Hausfrauenstyle ^^

    Voiture Trés Sportive


    5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work!


    Ein Sprichwort sagt : "Die Wissenden reden nicht viel und die Redenden wissen nicht viel"

  • Ich muss ja zugeben das ich die Achse jetzt auf der Bühne gemacht habe. Sandstrahlen wäre schöner gewesen, aber dazu hat die Zeit und die Lust gefehlt. jetzt ist halt alles mit der dem Negerkeks abgeschliffen, 4 Schichten Technolit Rostjäger Rostumwandler drüber und anschließend 2 Schichten Timemax Unterbodenlack drüber. Das wird die Korrosion doch erstmal kräftig verlangsamen, soll ja keinen 30 Jahre mehr halten.

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • Habs beim blauen damals mit ner Pinselbürste für die Bohrmaschiene gemacht , das ging ganz gut mit den ecken, Wobei strahlen da fällt ja nit nur der rostsiff runter sondern auch das Strahlmittel, so oder so isses ne kackstelle zum entgammeln

    Voiture Trés Sportive


    5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work!


    Ein Sprichwort sagt : "Die Wissenden reden nicht viel und die Redenden wissen nicht viel"

  • war mal shoppen



    es steht 6 zu 1 für ne gutes Achsrohr

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • Nette Sache so ne Motorreperatur am Parkplatz xD


    Naja ne Frage könntest du den Zahnriemenwechsel den du da gemacht hast mal zu einer Anleitung zusamen fassen?
    Oder gibts hier schon sowas?
    So mit Bildern wärs natürlich auch schon also so Schritt für Schritt...


    Würd des gern selber machen, aber ohne Anleitung trau ich mich nicht drüber...


    Wenns so ausschauen würd wärs cool, is halt ne Anleitung fürs wechseln der Kurbelwelle bei nem MopedMotor...
    http://www.2stroke-tuning.com/…-beim-minarelli-am6-motor

  • um das hier mal zu Abschluss zu bringen...
    Der Ü-Ei brachte ein gutes Achsrohr hervor und das obwohl das Wasser aus der Achse rauslief. Die komplete Achse war in 10 Minuten zerlegt, flutschte alles wie frisch geschmiert. Dafür war die Achse aus dem Saxo sowas von Schrott und festgegammelt das ich ich für einen Drehstab bestimmt 2 Stunden gebracht habe, trotz nächtliches einwirken von Rostlöser. Jetzt ist aber alles wieder schön gangbar und gefettet. Gegen meine inneren Widerstand hab ich den Saxo auf Miriams Wunsch hinten wieder etwas höher gelegt.


    Dann gabs noch den ganzen üblichen Kram:
    -Ölwechsel mit Filter
    -Benzinfilter
    -Bremsflüssigkeitswechel
    -den K&N Filter gesäubert und geölt (was wohl die letzten 50.000km nicht mehr gemacht wurde so zu wie der war)
    -NGK V-Line Zündkerzen, da war Bosch-Dreck drin
    -Kühlflüssikeitswechel


    Zusätzlich hat der nur noch aus Fragmenten bestehende Flansch des Kats ein Reperaturstück bekommen, einen Achswvermessung wurde durchgeführt, ein ABS Sensor hinten wurde getauscht und ne gebraucht Lambda verbaut. Jetzt sollte die Kiste erstmal laufen ohne dauerhaft die Werkstatt zu besuchen, viel kann ja nicht mehr kaputt gehn.
    Akutel geht noch ab und zu die Ladekontrollleuchte an. Hier hab ich schon die Stecker erneuert.


    Für die Optik wurden hinten noch 13er Distanzscheiben verbaut, der war so einfach zu schmal, auserdem dauerts so länger bis die Räder wieder wegen defekter Achslager schleifen :nummer1: Da ein einfacher Pott drunter war habe ich diesen um eine originale Chromblende ergänzt.

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • hätte ich mir ja denken können :D


    Sei froh das du ihn los geworden bist :whistling:
    Aber grundsätzlich bin ich ganz zufrieden mit dem Auto, 500 bezahlt, da 1,5 fache nochmal in Teile reingesteckt (Einkaufspreise) und jetzt fährt er sich echt top und das wichtigste, die Klima kühlt. für 1500€ häte man zwar auch andere Saxos bekommen, aber da hätte man auch erstmal anfangen müssen Kleinigkeiten zu machen bis die aufem Niveau vom Schwarzen sind.

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • Hab noch Bilder von der HA gefunden, das waren die guten Lager:


    [IMG:http://bilder.citdoks.de/pics5/19ddf1344951935_800.jpg]


    einmal drüberwischen, dann is wieder gut
    [IMG:http://bilder.citdoks.de/pics5/29d8a1344952036_800.jpg]


    Mal bewust auf Unterbodenschutz verzichtet, nur Rost entfernt, Rostumwandler und Lack drauf und Wachs in die Hohlräume
    [IMG:http://bilder.citdoks.de/pics5/ade741344952146_800.jpg]

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • Ein paar Kleinigkeiten tun sich auch bei dem kleinen Schwarzen.


    Es gab ne kleinen Aufwertung für den Tacho, die fand ich schon damals in meinem richtig edel


    Dafür wurde er mal von nem BUFDI angebummst. War gottseidank nur minimal, so das jetzt ein guter Kunstoffträger ausem Lager unter der praktisch nicht beschädigten Stoßstange sitzt. Dafür haben wir nen schönen Esstisch im Wohnzimmer stehen, dass war einfach grade dringender.


    Zum Winter gabs nen Satz neue Contis, damits auch gut durch den Winter geht.


    Netterweise hat dann noch von einem auf den anderen Tag das Ausrücklager angefangen das Lied vom Tod zu singen, also gabs einmal den kleinen Getriebeservice.

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • Mal die gammeligen radschrauben gestrahlt und mit TiN (Titannitrit) beschichtet

    Bilder

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • Also wirklich wenn du Zeit hast an der Alltagskutsche deiner Freundin die RADSCHRAUBEN zustrahlen


    MACH DEN SAXO FERTIG!!!!

    Voiture Trés Sportive


    5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work!


    Ein Sprichwort sagt : "Die Wissenden reden nicht viel und die Redenden wissen nicht viel"

  • Hatten auf der Arbeit noch Platz bei na Charge und gestrahlt hab ich in der Frühstückspause. Von daher leidet der Saxo da nicht drunter. Zudem war es zu trainingszwecken.


    Ach ja, Miriam will ein magentafarbendes Dach wie beim ds3, dass muss ich wohl auch mal in Angriff nehmen

    00´ Saxo 1,4 Pseudo-VTS, Frauenauto
    96´ Saxo 1,4 SX Projekt 16V 2025 maybe, wartet auf Fertigstellung
    94´ 306 Cabriolet 1.8, offen für alles
    89´ BX 19 GTI Automatik, einfach mal schalten lassen - läuft und säuft
    88´ BX GTI 16 Valve, zerlegt, wartet auf zusammenbau --> Projekt 16V 2018

    Nicam; schrieb:

    du hast
    1: ganz klar zuviel Freizeit
    2: zu viel Platz
    3: zu viel Geld
    4: einen am Helm:D

  • das mim saxo von markus :whistling: ob das je was wird nochmal :knot:


    und das dach...ab zum folieren, is ja kein akt wenn der lack noch gut is ^^

    www.citropug.de www.nicamssaxo.de
    Bist
    ungeschickt, hast linke Hände? Läufst gegen Türen und auch Wände?
    Kannst nicht schrauben und nicht lenken? Hast auch Probleme mit dem
    Denken? Kriegst nicht mal deine Schuhe zu? Dann bist du ein Mann für ATU! (Amateure treiben Unfug)